Detailsansicht
head_toolbar_detail
Pressemitteilung, 13.02.2014

Werner-Gruppe erstmals mit florafuel und floradry auf der IFAT

  • Werner Firmengruppe präsentiert sich erstmals mit der florafuel AG und der floradry GmbH auf der IFAT – Leitmesse für Wasser-, Abwasser-, Abfall- und Rohstoffwirtschaft


Hans Werner

Hans-Werner, Gründer der florafuel AG und Chef der Werner Unternehmensgruppe, informiert auf der IFAT u.a. über das florafuel-Verfahren.

München, 11. Februar 2014 - Besucher der IFAT – Leitmesse für Wasser-, Abwasser-, Abfall- und Rohstoffwirtschaft –, die vom 5.-9. Mai 2014 in München stattfinden wird, können sich am Stand der Werner Firmengruppe, Nr. 204 in Halle B3, über die Leistungen, Produkte und Services der einzelnen Unternehmensbereiche informieren. Mitarbeiter der Werner Garten- und Landschaftsbau GmbH und der Werner GmbH & Co. Straßenreinigung KG (http://www.werner-muc.de) stellen die angebotenen Leistungen ausführlich vor und beantworten die Fragen der Standbesucher. 

Am selben Stand präsentiert die Werner Firmengruppe erstmals gemeinsam auch das florafuel-Verfahren, das es ermöglicht, Biomasse und biogene Reststoffe zu hochwertigen regenerativen CO2-neutralen Bioenergieträgern in Form von Pellets und Briketts zu verarbeiten, sowie die Trocknersysteme floradry smart und floradry twister der floradry GmbH (http://www.floradry.de). Die Trockner können je nach verfügbarem Raum, benötigter Durchsatzleistung und verwendeten Trocknungsprodukten hergestellt und bedarfsbezogen mit weiteren Trocknungsmodulen ergänzt werden. Sie eignen sich ideal für Biogas-Anlagenbetreiber, Pellet-Hersteller und Landwirtschaftsbetriebe.

Pressekontakt
florafuel AG
Christian Schnellert
+49 (0)8241 605 33 30
presse@florafuel.de
Über die Werner Firmengruppe
Die Werner GmbH & Co. Straßenreinigung KG besteht seit über 50 Jahren. 1982 folgte die Gründung der Werner Garten- und Landschaftsbau GmbH. Mittlerweile gehören zur Werner Firmengruppe zudem eine Baumschule, Entsorgungs- & Recyclingdienste sowie die florafuel AG und die floradry GmbH. Zu den Kunden der Münchener Firmengruppe, deren Geschicke Hans Werner als Geschäftsführer verantwortet, gehören Kommunen, Industrieunternehmen, Gewerbebetriebe sowie Privatpersonen. 
Über florafuel AG
Die florafuel AG hat ein innovatives Verfahren entwickelt, das es ermöglicht, Biomasse und biogene Reststoffe zu hochwertigen regenerativen CO2-neutralen Bioenergieträgern in Form von Pellets und Briketts aufzubereiten. Die dazu benötigten Anlagen und Trockner werden von der florafuel AG entwickelt und vertrieben. Die mit dem so genannten „florafuel-Verfahren“ erzeugten Bioenergieträger sind grundlastfähig und stellen sowohl unter ökologischen als auch ökonomischen Gesichtspunkten eine ideale Ergänzung im Bioenergie-Mix dar. Das weltweit patentierte Verfahren wurde im Rahmen eines Forschungsprojekts  gemeinsam mit dem Institut für Siedlungswasserwirtschaft und Abfalltechnik an der Universität der Bundeswehr München entwickelt und optimiert.


Ansprechpartner für die Presse

Christian Schnellert
Tel. +49 (0)8241 605 33 30
E-Mail: presse@florafuel.de