Innovative Trocknungsysteme

Bandtrockner SMART und Silotrockner TWISTER

Innovative Trocknungssysteme für feuchte Biomasse

Bei der Entwicklung des florafuel-Verfahrens wurden zwei innovative Trockner entwickelt, gebaut und optimiert. Das florafuel-Verfahren und die Entwicklung der Trocknungssysteme wurden von der Universität der Bundeswehr München wissenschaftlich begleitet.

Da sich die entwickelten Trocknungssysteme auch außerhalb des florafuel-Verfahrens zur Trocknung von Holzhackschnitzeln oder anderer Biomasse eignen, werden diese auch außerhalb des florafuel-Verfahrens durch die floradry GmbH gebaut und vermarktet.

floradry® SMART Mehrzonenbandtrockner

Industrielle und landwirtschaftliche Trocknungsprozesse unterliegen betriebswirtschaftlichen sowie qualitätssichernden Kriterien. Mit der Entwicklung des patentierten floradry® SMART wurde ein Bandtrockner genau auf diese Punkte hin optimiert. 

Der floradry® SMART Mehrzonenbandtrockner ist speziell für die Trocknung von Futtermittel, Holzhackschnitzel, Sägespäne, Grassamen, Rübenschnitzel separierten Gärresten, Getreide und zur Trocknung organischer Reststoffe konzipiert.

Grafische Abbildung: floradry® SMART Mehrzonenbandtrockner

 

Nähere Informationen zum SMART Mehrzonenbandtrockner sowie ein Produktblatt zum Download finden sich hier.

floradry® Silotrockner TWISTER

Als Ergänzung zum Mehrzonenbandtrockner SMART produziert die floradry® GmbH den zum Patent angemeldeten Silotrockner TWISTER.

Der TWISTER eignet sich hervorragend für die Trocknung nicht rieselfähigen Materials bzw. für strukturierte, zerkleinerte Biomasse und ist speziell auf Gesichtspunkte Energieeffizienz und Kostenreduktion ausgerichtet.

Grafische Abbildung: floradry® Silotrockner TWISTER

Nähere Informationen zum TWISTER Silotrocker sowie ein Produktblatt zum Download finden sich hier.